Tango moves – ein Tango-Kurzfilm, gedreht mir der Nikon d800e

Wie rettet man einen Kurzfilm, der bei ganz grauenhaftem Licht gedreht wurde? Ganz einfach, man colorgradet ihn quasi ins Jenseits, und – man sorgt für einen richtig guten Ton. Weiterlesen